Fußballtraining der Bolzplatzhelden mit Martina Voss-Tecklenburg

In ihrer Funktion als Botschafterin unserer Spendenaktion „Düsseldorf setzt ein Zeichen“ hat Martina Voss-Tecklenburg, Bundestrainerin der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft und Mitglied des Aufsichtsrats von Fortuna Düsseldorf, unser Projekt „Bolzplatzhelden“ unterstützt und im Rahmen einer spannenden Trainingseinheit auf dem Bolzplatz der Heinrich-Heine-Grundschule einigen kleinen Bolzplatzheldinnen und -helden jede Menge Tipps für ihr Spiel gegeben. „Ich finde es toll, dass es dieses Projekt der Bürgerstiftung gibt, denn Fußball als Teamsport vermittelt Werte. Die Spielerinnen und Spieler können ihre individuellen Stärken einbringen, sie sind nicht allein und lernen gewinnen und verlieren. Mädchen werden dabei oft selbstbewusster. Für mich persönlich gibt es nichts Schöneres als auf einem Platz zu stehen und mit jungen Menschen zu trainieren“, so die Bundestrainerin.

Wir sind sehr stolz, dass wir sie als Botschafterin für unser Projekt „Düsseldorf setzt ein Zeichen“ gewinnen konnten. Gemeinsam mit uns setzt sie sich für benachteilige Kinder ein – nicht nur im Sport. Dafür sind wir ihr sehr dankbar.

Aktuelles - auf einen Blick

Jetzt spenden