Einmal Gastgeber sein

Die BürgerStiftung Düsseldorf möchte gemeinsam mit dem InterContinental Düsseldorf einer Gruppe von rund 15 Schülerinnen und Schülern vierter Klasse unterschiedlicher Düsseldorfer Grundschulen ein ganz besonderes Erlebnis schenken. Sie erhalten die Möglichkeit, gemeinsam mit Timo Bosch, dem Küchenchef des Hotels InterContinental, und seinem Team ein Galadinner für 100 Gäste zuzubereiten und im Rahmen einer exklusiven Veranstaltung auch beim Servieren zu helfen. Der Reinerlös kommt sozial benachteiligten Düsseldorfer Kindern und Familien zugute.

Mit diesem Projekt möchte die BürgerStiftung die Schülerinnen und Schüler einmal in den Mittelpunkt stellen, ihnen ein besonderes Erlebnis verschaffen und somit ihr Selbstbewusstsein stärken. Darüber hinaus lernen die Kinder Wissenswertes über gesundes Essen sowie alles rund um den gedeckten Tisch und erhalten wertvolle Tipps zur Zubereitung unterschiedlicher Gerichte.

Einmal im Jahr findet ein Galadinner mit Sektempfang, Drei-Gänge-Menü und Weinbegleitung für 100 Gäste im wunderschönen Restaurant PÉGA statt. Die Kinder werden als Gastgeber aktiv an der Zubereitung der Speisen beteiligt sein und darüber hinaus das Servicepersonal unterstützen.

Jetzt spenden