Radeln ohne Alter

In Kooperation mit dem Verein „In der Gemeinde leben e. V.‘‘ startet die BürgerStiftung nun ein weiteres Projekt, nämlich „Radeln ohne Alter‘‘. In einem ersten Schritt wurden sechs Rikschas finanziert, die nun an unterschiedlichen Standorten in der Stadt zum Einsatz kommen. Seniorinnen und Senioren erhalten durch die Fahrten mit meist jüngeren Fahrern mehr Mobilität im Alltag und ein Gefühl von Freiheit.

Der Projektstart erfolgte im Sommer 2021 im Dorothee- Sölle-Haus mit Moritz Führmann als Botschafter 2020/21 für die Spendenaktion „Düsseldorf setzt ein Zeichen".

Ressortleiter:

Claus Momburg

Claus Momburg

Ressortleiter für den Bereich Senioren in unserer Stadt