• Dus Skyline

Aktuelle Zahlen der BürgerStiftung Düsseldorf

Zu den Aufgaben und Zielsetzungen der Bürgerstiftung Düsseldorf gehört es, das Gemeinwesen der Stadt und Region Düsseldorf zu stärken sowie gemeinsame bürgerschaftliche Verantwortung und damit ehrenamtliches Engagement zu fördern. Sie bringt immer wieder Stifter, Spender und innovative Ideen zusammen, um bedürftige Düsseldorfer und Düsseldorferinnen zu unterstützen – in akuten Notsituationen reagiert sie schnell und unbürokratisch.

Das ist ihr auch im zweiten Jahr der Coronapandemie – insbesondere aufgrund der überwältigenden Spendenbereitschaft der Düsseldorfer Bürgerschaft und Unternehmen – erneut gelungen. So sind im Jahr 2021 insgesamt 1,7 Millionen Euro an Spenden eingegangen, 1,3 Millionen Euro wurden für die unterschiedlichsten Projekte vergeben. Somit gehört die Bürgerstiftung Düsseldorf weiterhin zu den Bürgerstiftungen mit dem höchsten Spendenaufkommen in Deutschland.

Dabei sind die Verwaltungskosten so niedrig geblieben wie im Vorjahr und lagen auch 2021 bei nur fünf Prozent. Die Anzahl der Stifter hat sich auf 110 erhöht – das sind erneut zehn Stifter mehr als im Vorjahr. Darüber hinaus kamen zwei Nachlässe hinzu, und aktuell werden Gespräche über weitere testamentarische Verfügungen geführt.

Spenden

Spenden
1 Mio €
1,6 Mio €
1.68 Mio €

Stiftungskapital BST

Stiftungskapital BST
5,9 Mio €
7 Mio €
7 Mio €

Erträge Stiftungskapital

Erträge Stiftungskapital
166.000 €
165.000 €
188.000 €

Stunden Zeitstifter

Stunden Zeitstifter
11.000 Std.
6.000 Std
6.000 Std.