Sport statt Straße

Es handelt sich um eine kostenfreie Fußballschule für Kinder im Alter von vier bis elf Jahren. Sie findet jedes Jahr in den Sommerferien eine Woche lang statt und richtet sich insbesondere an Kinder, deren Eltern es sich nicht leisten können, eine kommerzielle Fußballschule zu bezahlen. Seit einiger Zeit nehmen auch Flüchtlingskinder an dem Projekt teil. Es gibt ein warmes Mittagessen, das von der BürgerStiftung Düsseldorf bezahlt wird, frisches Obst und Gemüse, Freigetränke, Ausflüge und viele andere Dinge.

Ressortleiter:

Wolfgang F. Heck

Wolfgang F. Heck

Jetzt spenden