Leselöwen

Lesen macht Freude! Vorschulkinder und Erstklässler erhalten bei einer Führung durch die Stadtbüchereien Düsseldorf ein "Leselöwen"-Buch geschenkt. Dieses Buch "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte" macht einfach Lust aufs Lesen.

Jedes Düsseldorfer Kind soll vor dem ersten Schultag eine Bücherei kennen lernen. Wir haben insbesondere die Kinder im Blick, die am unteren Ende der Sozialskala stehen. Jedes der rund 5.000 Düsseldorfer Vorschulkinder, das künftig mit seiner Kindergartengruppe an einer Führung durch die Stadtbücherei teilnimmt, soll das Buch „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“ von Martin Baltscheit als Geschenk erhalten. Das Buch ist voller Witz und Dynamik: Ein heiteres Plädoyer für‘s Lesen und Schreiben. Besser kann man Kindern kaum Lust auf Lesen machen! Seit 2007 hat die BürgerStiftung Düsseldorf über 16.000 Kinderbücher „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“ für künftige Leseratten gekauft. Die Nachfrage nach weiteren Büchern ist riesengroß. Aus diesem Grund werben wir für Spenden zur Anschaffung der notwendigen Buchexemplare.

Ressortleiter:

Wolfgang F. Heck

Wolfgang F. Heck

Jetzt spenden